Home

Gesundes Wachstum in Firmen und Betrieben

Firmen und Betriebe finden in dieser Kombination senso-motorischer, darstellerischer und imaginativer Methoden, optimale Möglichkeiten ihr Potential zu erweitern und ihre Effektivität zu steigern. Seminarwochen, Wochenenden, Tagesseminare und Einzelstunden stehen für Ihre Mitarbeiter/innen und Führungskräfte flexibel kombinierbar zur Wahl.

Ressourcen schonen und Effizienz erhöhen

Hier optimieren selbsregulative Lernprozesse das Steuerungssystem und die Lebenskraft eines ganzen Betriebes. Sie verfeinern die Wahrnehmung und erhöhen die Bewusstheit jeder einzelnen MitarbeiterIn. Dadurch gestalten sich Handlungsabläufe und Denkprozesse zunehmend flexibler, kreativer und klarer.

Individuelle Qualitäten besser nutzen

Jede/jeder Einzelne lernen ihre Qualitäten immer genauer kennen, verbessern den Selbstgebrauch und gewinnen mehr Vertrauen zur körpereigenen Intuition und Intelligenz. Sie/er bringen sich schließlich umfassender in den gesamten betrieblichen Ablauf ein.

Homogenität und gute Atmosphäre

Mit der individuell angeregten Sensibilität gestalten sich sowohl das soziale Miteinander, als auch die gesamte firmeninterne Atmosphäre deutlich positiver. Dem entsprechend stellt sich die Firma im Aussen homogner und gewinnender dar.

Einsatz hochsensibler und hochbegabter Mitarbeiter/Innen

Sie lernen Funktions-, Denkweisen und ungewöhnliche Fähigkeiten hochsensibler und hochbegabter MitarbeiterInnen besser zu erkennen und in den firmeninternen Ablauf zu integrieren. Damit eröffnen sich für Ihr Unternehmen ungeahnte Entwicklungsmöglichkeiten.

Versagen oder Scheitern als Potential nutzen

Führungskräfte, UnternehmerInnen und Angestellte stehen häufig unter hohem Druck. Sie erlauben sich selten ihre Fehler oder ein Scheitern positiv zu sehen. Eher verkrampfen, verhärten sie sich und entwickeln Angst. Das führt häufig zu einer Handlungsunfähigkeit. In dem Feldenkraiserleben wird ermutigt, eigene Zwänge zu erkennen, Scheitern oder „nicht Gelingen“ in den Erfahrungsraum miteinzubeziehen. Erst dann beginnt das Nervensystem aus sich heraus nach neuen Lösungen zu suchen. Neue Erfahrungsvarianten werden spielerisch angeboten und erweitern die Handlungskompetenz im Alltag.

Gesundheitsvorsorge ist Firmenkapital

Ihre MitarbeiterInnen erfahren ein Mehr an selbstsorgendem Umgang und lernen Ihre Grenzen besser einzuschätzen. Sie bekommen außerdem mehr Wahlmöglichkeiten für alltägliche Arbeitsabläufe. Das verhindert einen frühzeitigen Verschleiß, verbessert die Stressresilienz und stärkt die Leistungsfähigkeit.

Überzeugen mit facettenreicher Präsenz und Stimme

In der Kommunikation wird es für die Einzelnen möglich gleichzeitig besser bei sich zu bleiben und auch die anderen deutlicher wahrzunehmen. Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft transportieren sich zu einem sehr großen Teil über den Klang der Stimme, die neben den Inhalten auch die eigenen Persönlichkeitsanteile hörbar werden läßt. Durch Übereinstimmung von Gesten, Sprechtempo, Stimmklang, Lauschfähigkeit, körperlicher Aufrichtung und intuitiver Flexibilität entsteht eine natürliche Präsenz. In ihr erhöht sich die Wachheit für flexibles Agieren, authentische Präsentationen, umsichtiges Handeln und diplomatisches Verhandeln kontinuierlich.

Mehr Informationen unter LEISTUNGSSPEKTRUM

„Dem authentischen Unternehmer gehört die Zukunft“
Interview mit Daniel Goeudevert

Nennen Sie mir Ihre firmeninternen Wünsche, und ich entwickele mit Ihnen ein individuelles Seminarkonzept.
Info und Buchung jetzt