Home

Workshops Feldenkrais & Stimmbildung | Köln

Kö 5. Frei atmen und frisch klingen

Feldenkrais  & Stimmentfaltung für Atmung, Geist und Lebensrhythmus

Samstag: 25. Januar 2020 |  11.00 – 16.00 Uhr

Studio für Feldenkrais & Stimme | www.gisela-weigand.de
Südstadt ∙ Alteburger Str. 42 ∙ 50678 Köln

Zum Jahresbeginn frische Luft einlassen, ein Echo im Eigenklang empfangen, wie das den Geist erweckt und den Lebensrhythmus bejaht. Die Wege zum Gasaustausch in den Alveolen sind spürbar, der Weitertransport via rote Blutkörperchen vielfältig und verzweigt. Ebenso vielfältig sind die Atemarten, die dem Menschen möglich und spezifisch notwendig sind, für jede Situation eine andere. Wir reisen mit unserem Atem, unterscheiden seine Qualitäten und Mitspieler, lassen Klänge auf seinen Wellen perlen und lauschen. Wie verändert eine Bewegung meinen Atem, wie verändert meine Atmung eine Bewegung, wie verändert eine Emotion beides? Wann wird ein Miteinander fruchtbar, welche Ensembles sind mir gewohnt? Wir erleben Atmung mit und ohne Stimme, Sprache und Bewegung. Wir entdecken Weiten und Längen, massieren Gewebe, empfangen Klang und reinigen uns.

Mitzubringen sind bequeme, warme Alltagskleidung im Zwiebellook, warme Socken, eine Matte. Es wird Kräutertee und Umkehrosmose-Wasser und ein kleiner Happen gereicht.

Workshopgebühr: 95 Euro • inkl. MwSt.

Anmeldung und Info jetzt

5009 KW. Leichtigkeit für Stimme, Körper und Geist

Feldenkrais Methode und Lichtenberger Stimmentfaltung

Samstag: 08. Februar 2020 | 10.00 – 16.30 Uhr 
Kartäuserwall 24b · 50678 Köln |  www.melanchthon-akademie.de

Spürendes Körpersein in Bewegung, verbunden mit einem hochfrequentem Klanganteil in der Stimme, führen zu Leichtigkeit und Wohlgefühl. In feinsinnigen Stimm- und Poesieerlebnissen erleben Sie Ihren Sprech- und Singklang als stärkende und aufrichtende Resonanz. Sie beginnen wertfrei zu lauschen, und so wandeln sich kritische Ohren zu „Mitklingern“, die uns Ruhe und Fülle schenken. In einer wachen und farbenreichen Präsenz wächst auch zunehmend Ihr Selbstvertrauen. Gleichzeitig erfahren Sie in Bewegungen aus dem Feldenkrais mehr Spontaneität, Stabilität und erweitern Ihr Handlungsspiel. Es wird empfohlen bequeme, warme Kleidung und Socken zu tragen.

Bitte bequeme und warme Kleidung tragen. Es werden kalte und warme Getränke gereicht.

anmeldung@melanchthon-akademie.de | fon 0221.931803-0

Kö 6. „Füßeln“ und Tönen

Feldenkrais für die Füße & Klang-Körper-Aufrichtung

Samstag: 14. März 2020 |  11.00 – 16.00 Uhr

Studio für Feldenkrais & Stimme | www.gisela-weigand.de
Südstadt ∙ Alteburger Str. 42 ∙ 50678 Köln

Wie sich „Fußbalsam und Klanggenuss“ gegenseitig erheitern und noch dazu dem Skelett die Aufrichtung erleichtern, darüber dürfen wir staunen. In kleinen Fußerkundungen, mit und ohne Eigenberührung, erinnert unser Hirn die Präsenz von insgesamt 10 Zehen, 54 Fußknöchelchen, 4 Sesambeinen und einer ganz individuellen „Fußabdruck- Identität“. Dass diese sogar veränderbar ist, sich auf Gangmuster, Körperspannung, Präsenz und Klang auswirken kann, werden wir wohl fühlend erfahren. Für alle die freier und farbenreicher klingen, beschwingter und leichter durchs Leben gehen möchten!

Mitzubringen sind bequeme, warme Alltagskleidung im Zwiebellook, warme Socken, eine Matte. Es wird Kräutertee und Umkehrosmose-Wasser und ein kleiner Happen gereicht.

Workshopgebühr: 95 Euro • inkl. MwSt.

Anmeldung und Info jetzt

Kö 7.  Sich ausruhen – wie geht das?

Workshop mit der Feldenkrais Methode und Imagination

Samstag: 16. Mai 2020 |  11.00 – 16.00 Uhr

Studio für Feldenkrais & Stimme | www.gisela-weigand.de
Südstadt ∙ Alteburger Str. 42 ∙ 50678 Köln

Infotext folgt in Kürze.

Mitzubringen sind bequeme, warme Alltagskleidung im Zwiebellook, warme Socken, eine Matte. Es wird Kräutertee und Umkehrosmose-Wasser und ein kleiner Happen gereicht.

Workshopgebühr: 95 Euro • inkl. MwSt.

Anmeldung und Info jetzt

Ki. Weniger ist mehr

Wohlfühl – Wochenende mit der Feldenkrais Methode

Samstag/ Sonntag: 05. – 06. Sept. 2020 | 10.00 – 16.30 Uhr 
Kartäuserwall 24b · 50678 Köln |  www.melanchthon-akademie.de

Bei den feinen Bewegungen im Feldenkrais darf man staunen, mit welch geringem Aufwand große Effekte spürbar werden. Wie kann das sein, denn meist haben wir doch gelernt uns anzustrengen? Hingegen erahnen wir hier, dass Lernen sehr viel mit Wahrnehmung, Leichtigkeit und Wohlgefühl zu tun hat. Entwicklung ist so bis ins hohe Alter möglich, vor allem wenn wir weniger auf einmal erreichen wollen. Der Workshop eignet sich zum Kennenlernen der Erlebnisweise und zum Vertiefen.

Bitte bequeme und warme Kleidung und Socken tragen. Es werden kalte und warme Getränke gereicht.

anmeldung@melanchthon-akademie.de | fon 0221.931803-0

 

Workshops: Es gibt die Möglichkeit spontane Workshops nach Anfrage zu buchen und Themenworkshops, die schon länger angekündigt werden. Grundsätzlich werden aber immer Ihre persönlichen Anliegen flexibel miteinbezogen und erreicht, egal von welchem Thema her Sie sich Ihrem Körper und Wesen nähern. Fragen Sie also ruhig an, wenn ein Termin Ihnen passt, wie da ihre persönlichen Anliegen auftauchen dürfen, auch wenn Sie sich im Ausschreibungstext zunächst nicht so wiederfinden. Grundsätzlich bedarf es keinerlei Vorbildung, wenn vorhanden ist sie herzlich willkommen.

Einzelstunden: Und Sie können auch zusätzlich Einzelstunden buchen, um individuelle Wünsche noch intimer zu versorgen

Weitere Workshops für 2020 in Köln folgen in Kürze!